Und die KHGs gehen an …

Das Spiel „die besten, interessantesten, akkuratesten oder auch skurrilsten Informationen zu ‚Think Austria‘“ ist beendet.

Ich darf hiermit *Trommelwirbel * bumm bumm bumm * die 3 Gewinner jeweils eines Spiels „KHG – Korrupte haben Geld“ bekannt geben.

In der Kategorie „Top recherchiert inklusive interessanten, seltsamen und heiteren Details“ hat Lisa gewonnen. Hier ihr Elaborat zu „Think Austria“.

Think_Austria_by_Lisa

Der Preis in der Kategorie „Ich denke, also thing ich“ geht an Irmgard, für besondere Verdienste zur Förderung der Allgemeinbildung.

In der Kategorie „skurrilste Information“ ergeht der Preis an Christoph. Vielleicht freut sich ja auch die „Sonderbeauftragte von Bundeskanzler Sebastian Kurz“ über dieses Fundstück und greift gleich zu.

Ich wünsche allen Gewinnern viel Spaß 🙂

3 Antworten auf „Und die KHGs gehen an …“

  1. Liebe Daniela,auch ich lese gerne deine Nachrichten.Passender könnte man diese ganze Münchhausen-Regierung gar nicht beschreiben.Ausser Lügen und betrügen,kommt da nichts rüber.Bei dir kann ich dann auch mal herzlich über deren Dummheit lachen,wobei es ja einem schon vergeht,wenn man diesen Hc und Bumssti reden hört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.