#Brieferl No.18 – Die Briefmarke

Lieber Cousin Herbert,

stell dir nur vor, was passiert ist.

Erstens: 
Der großartige Michael Dufek hat eine spezielle Briefmarke entworfen, damit alle Brieferln auch standesgemäß ankommen. Du hast jetzt deine eigene Briefmarke! Tolle Nachricht, nicht wahr?
Wenn du dich für mehr Werke von Michael Dufek interessierst oder dich bei ihm bedanken möchtest – bitteschön:
https://www.facebook.com/pg/dufitoon/posts/
http://www.dufitoon.at/

Zweitens:
Ich hatte Dir doch gestern über die Facebookseite von Mario Spreitzhofer erzählt. Du erinnerst dich vielleicht.

Und weißt du was? Die Link ist heute weg! Mysteriös irgendwie ….

Macht aber nichts, ich habe einen Screenshot des neuen Links gemacht:

Er war so freundlich und hat auch selbst einen Kommentar dazugeschrieben. Besonders gefällt mir die Passage „Wir haben zum Glück eine noch relativ freie Meinungsfreiheit“. Da kann ich nur sagen – Hut ab für die brillante Analyse.

Weiters schreibt er: „Auch behalte ich mir ab sofort rechtliche Schritte gegenüber jenen vor, welche meine Person ständig öffentlich in Mißkredit bringen.“
Glaubst du, dass er mich gemeint hat? Weil ich seinen Link geteilt habe? Weil ich dich gefragt habe, ob er derjenige ist, der 2012 rechtskräftig verurteilt wurde?

Und um Missverständnisse zu vermeiden oder gar zu glauben, dass ich falsch zitiert hätte – die Bilder sind hochgeladen.

Liebe Grüße,
Cousine Daniela