#EU28wks – Woche 6 – Niederlande

Wir nähern uns der Gründungszeit der Europäischen Union, die ihre Vorgängerorganisation in der Europäischen Gemeinschaft hat. Diese wiederum ist aus der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft entstanden, die am 25. März 1957 in Rom von den sechs Mitgliedstaaten (Belgien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande) der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl gegründet wurde.

Die Niederlande sind bekannt für viele Dinge: Tulpen, Radfahrer, Coffeeshops und flaches Land. Dazu passend ein Lied aus den späten 1980ern …

Auch das Königshaus schillerte mit Königin Beatrix ganz besonders.

Sie war dermaßen beliebt, dass es vor allem in Deutschland zu Verwechslungen kam.

Die Niederlande, oder auch Holland, haben viele berühmte Menschen hervorgebracht, auch solche, deren niederländische Wurzeln oft gar nicht bekannt sind.

Mata Hari beispielsweise die eigentlich Margaretha Geertruida Zelle hieß. Von ihr kann ich leider kein Video auf Youtube finden 🙂

Die alten Meister Vincent van Gogh und Rembrandt sind ebenso bekannt, wie einer der größten Entertainer Rudi Carrell.

Auch Sparky war schon einmal in Amsterdam und ist hier vor dem schönen Bahnhof zu sehen.

Viel Spaß beim Kramen in holländischen Erinnerungen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.