#Brieferl No.273 – Gelsi-Man





Lieber Cousin Herbert,
ach, so schön, schön war die Zeit … als dein ehemaliger Chefi und unser aller Ibiza-Bumsti noch als Superheld HC Stra-Che oder Held mit Steinschleuder unterwegs war.

https://www.diepresse.com/744112/von-hc-stra-che-bis-sarkozix-politiker-als-comic-helden#slide-7

https://www.diepresse.com/744112/von-hc-stra-che-bis-sarkozix-politiker-als-comic-helden#slide-8

Man vermisst doch oft die gute alte Zeit und das zurecht, möchte ich meinen! Aber glücklicherweise gibt es genug Superhelden, an denen wir uns orientieren können, wie beispielsweise Spider-Man.

Wie wir alle wissen, wurde der junge Peter Parker von einer radioaktiv verseuchten Spinne gebissen, was zu einer Veränderung seines eigenen genetischen Materials führte. Er verfügte in Folge über bisher ungeahnte Fähigkeiten.

Ich hege den Verdacht, dass die Sommergesprächs-Gelse nicht ganz so harmlos war, wie sie tat, und die Stechmücke unseren Basti möglicherweise in Gelsi-Man transformiert hat!

Man darf in derartigen Angelegenheiten nicht vorsichtig genug sein und sollte die ersten Anzeichen penibelst unter die Lupe nehmen.

1) Gelsi-Man und die Weltwirtschaft

Während seine Kürzlichkeit noch die Gesundheitskrise sowie die wirtschaftlichen Covid-Folgen in Österreich in den Griff kriegen wollte, hat Gelsi-Man ein höheres Ziel: Gelsi-Man wird die WELTWIRTSCHAFTSKRISE bewältigen!

2) Gelsi-Man liebt Gegenwind

Der Preis, den Gelsi-Man für seine neuen Fähigkeiten zahlen musste, manifestiert sich in Realitätsverlust und abhanden gekommenem Gedächtnis. Früher war seine Kürzlichkeit kein großer Fan von Gegenwind, den er bestenfalls ignoriert hat:

https://orf.at/v2/stories/2437584/2437586/

Heute lobt Gelsi-Man die streikende Gewerkschaft:

3) Gelsi-Man mag das Licht

Wie jede Stechmücke wird auch Gelsi-Man von Licht angezogen. Das begeistert ihn dermaßen, dass er allen davon erzählen muss.

4) Gelsi-Man lässt die Weibchen stechen

Während unsere Kürzlichkeit noch auf alleinige Medienpräsenz bedacht war, lässt Gelsi-Man die weiblichen Stechmücken zum Zug, sprich: zum Stechen kommen. Nicht umsonst waren es ausschließlich Frauen, die gestern das große „Gegen Hass im Netz“-Gesetzespaket präsentieren durften.

Das Paket von Frauen für hauptsächlich Frauen könnte man beinahe als „Lex Sigi“ bezeichnen, ist doch Sigi Maurer selbst Betroffene, deren, wie sie sagte, „leidige Geschichte mit dem Bierwirt“ demnächst in die Fortsetzung geht.

Dass Datenschützer wenig begeistert sind und zudem „Verantwortung privatisiert, Google das Gesetz wahrscheinlich egal ist und dafür Startups zusperren können“, macht nix, denn als Kompensation werden den Bürgerinnen großzügig die Reste vom Maurer‘schen Bierwirt-Rechtshilfefonds zur Verfügung gestellt.

5) Gelsi-Man be-fiehlt nicht, Gelsi-Man emp-fiehlt!

Während unsere Kürzlichkeit noch im März auf strenge Maßnahmen und sogar einen Lockdown gesetzt hat, ist Gelsi-Man wesentlich lockerer. Seine Empfehlungen sind locker-flockig und damit definitiv populärer.

https://www.derstandard.at/jetzt/livebericht/2000119737071/regierung-beraet-ueber-weitere-corona-massnahmen?responsive=false

Gelsi-Man bedenkt auch nicht, dass sich in manchem Klassenzimmer mehr als 25 Personen aufhalten, was vielleicht aber auch daran liegt, dass Unterricht keine Party ist.

Gelsi-Man ist jedenfalls viel entspannter als unsere frühere Kürzlichkeit, was meine Theorie, dass die Gelse Ursache für die Transformation war, definitiv unterstreicht!

Ich habe auch schon eine neue Hymne für unseren Gelsi-Man!

Gelsi-Man …. oooohh … Gelsi-Maahaaan

Who can take a sunrise (who can take a sunrise)
Sprinkle it with dew (sprinkle it with dew)
Cover it with press conferences and a miracle or two
The Gelsi-Man (the Gelsi-Man)
Oh, the Gelsi-Man can (the Gelsi-Man can)
The Gelsi-Man can
‚Cause he mixes it with Türkis
And makes the world great again (makes the world great again)

Liebe Grüße,
Cousine Daniela



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.