#Brieferl No.281 – Das große Corona-Verordnungs-Horoskop





Lieber Cousin Herbert,
für den Fall, dass auch du ein wenig verunsichert oder gar verwirrt ob diverser Verordnungen bist, möchte ich dir gerne helfen.

Anhand der zwölf Sternzeichen kannst du für dich und deine Freunde, sofern du welche hast, ein bisserl Ordnung ins Chaos bringen.

Sternzeichen Steinbock (22.12 – 20.01.) – Birgit Hebein, Wolfgang Sobotka

Der Steinbock gilt als ideenreich und klug, aber auch engstirnig und pessimistisch.

“§ 1. (1) Beim Betreten öffentlicher Orte im Freien ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.
(2) Beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen.“

Als kluger Steinbock schließt du daraus haarscharf, dass es genau wurscht ist, ob man einen Fremden im Freien oder irgendwo drinnen trifft, der Abstand ist sowieso einzuhalten. Der Pessimist in dir weiß, dass ohnehin alles sinnlos ist, weil sich keiner daran halten wird, weshalb du dir einen schicken Corona-Reifrock zulegst.

Sternzeichen Wassermann (21.01 – 19.02.) – Dominik Nepp

Dem Wassermann werden Eigenschaften wie tolerant und zukunftsorientiert ebenso wie ungeduldig und eigenbrötlerisch zugeschrieben.

“(5) Beim Betreten von Krankenanstalten, Kuranstalten und sonstigen Orten, an denen Gesundheitsdienstleistungen erbracht werden, gelten für Besucher und für Mitarbeiter bei Besucherkontakt die Abs. 1 und 1a sinngemäß. Darüber hinaus hat der Betreiber bzw. Dienstleistungserbringer unter Bedachtnahme auf die konkreten Verhältnisse durch geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko zu minimieren, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.“

Als toleranter Wassermann gefällt dir besonders, dass hier eh nur dann etwas getan werden muss, wenn es “technisch möglich und zumutbar ist“. Auf der anderen Seite strapaziert dies deinen bereits angenagten Geduldsfaden, weshalb du dich zur Selbstisolation für die nächsten drei Jahre entschließt.

Sternzeichen Fische (20.02. – 20.03.) – Sigi Maurer, Norbert Hofer

Die Fische sind sensibel und verträumt, aber auch labil und prinzipienlos.

“(3a) Speisen und Getränke dürfen nur im Sitzen an Verabreichungsplätzen konsumiert werden. Abweichend davon dürfen Speisen und Getränke im Freien an Imbissständen, wie beispielsweise an Würstelständen, Kebabständen, Punschständen und Gastronomieständen von Märkten oder Gelegenheitsmärkten im Sinne des § 10c an Verabreichungsplätzen auch im Stehen konsumiert werden.“

Die verträumten Fische sehen bereits nette Gespräche beim Essen “im Sitzen an Verabreichungsplätzen“. Da du als Fisch aber auch prinzipienlos bist, freust du dich, dass es Abweichungen in der Verabreichung gibt und wirst deshalb so essen, wie es dir gefällt und auf die Verordnung pfeifen.

Sternzeichen Widder (21.03. – 20.04.) – Karoline Edtstadler

Der Widder ist stets abenteuerlustig und fröhlich, aber auch streitlustig und unordentlich.

“§ 11a. (1) Bei Inanspruchnahme der Ausnahmegründe gemäß § 11 sind diese auf Verlangen gegenüber
1. Organen des öffentlichen Sicherheitsdienstes […]
glaubhaft zu machen.“

Als Widder vereinst du Lust auf Abenteuer und Streit gleichermaßen, weshalb du sofort losziehst, um für dich einen Ausnahmegrund zu finden, den du dann mit “Organen des öffentlichen Sicherheitsdienstes“ besprechen kannst. Viel Spaß und noch mehr Glück!

Sternzeichen Stier (21.04. – 20.05.) – Margarete Schramböck, Klaudia Tanner

Der Stier gilt als kreativ und zuverlässig, aber auch als neidisch und geizig.

“§ 11a. (2) Der Ausnahmegrund des § 11 Abs. 3, wonach aus gesundheitlichen Gründen das Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung nicht zugemutet werden kann, ist durch eine von einem in Österreich zur selbstständigen Berufsausübung berechtigten Arzt ausgestellte Bestätigung nachzuweisen.“

Deine Kreativität unterstützt dich dabei, deinen eingewachsenen Zehennagel als “gesundheitlichen Grund“ gelten zu lassen, damit du keine mechanische Schutzvorrichtung vor der Nase tragen musst. Der geizige Teil deiner Persönlichkeit greift sofort zum Telefon um einen Arzt auszumachen, der dir die Bestätigung ohne Nachfragen und vor allem kostenlos ausstellt.

Sternzeichen Zwillinge (21.05. – 21.06.) – Alma Zadic, HC Strache

Zwillinge sind heiter und intelligent sowie stressanfällig und zerstreut.

“§ 1. 2. Im nunmehrigen § 1a wird die Wortfolge ‘Im Massenbeförderungsmittel‘ durch die Wortfolge ‘In Massenbeförderungsmitteln und den dazugehörigen U-Bahn-Stationen, Bahnsteigen, Haltestellen, Bahnhöfen und Flughäfen zuzüglich deren Verbindungsbauwerke‘ ersetzt.“

Als Zwilling bist du immer froh und heiter, wie ein Floh am Blitzableiter, weshalb du insgesamt aus dem Lachen gar nicht mehr heraus kommst. Da du leider auch zerstreut bist, wirst du die neue Regelung betreffend Haltestellen etc. bald vergessen, weshalb es für dich besser gewesen wäre, gleich immer und überall eine Maske tragen zu müssen. Leider, da kann man eben nix machen.

Sternzeichen Krebs (22.06. – 22.07.) – Christine Aschbacher

Der Krebs ist gutmütig und zielbewusst, aber auch launenhaft und sentimental.

“Dem § 6 Abs. 1a wird folgender Schlusssatz angefügt:
‘In die Personenhöchstgrenze gemäß Z 1 nicht einzurechnen sind insgesamt höchstens sechs minderjährige Kinder dieser Personen oder Minderjährige, denen gegenüber diese Personen Aufsichtspflichten wahrnehmen.‘“

Zielbewusst wusstest du als Krebs stets, dass nur die Zahl Sieben wirklich das Gelbe vom Ei ist, weshalb auch Schneewittchen bei sieben Zwergen wohnte, der Wolf mit sieben Geißlein beschäftigt war und du deshalb sieben Kinder hast.

Deiner sentimentalen Ader wird es schwer fallen, einen deiner Abkömmlinge zu Hause zu lassen, weil jetzt nur noch sechs mitkommen dürfen. Du kannst ja auch zu Hause bleiben! Oder dich verzählen …

Sternzeichen Löwe (23.07. – 23.08.) – Heinz Faßmann

Der Löwe gilt als lebensfreudig und tatkräftig sowie stur und überheblich.

Ҥ 11 Abs. 3 lautet:
(3) Das Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung gilt nicht
1. für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr […]‘“

Deine Lebensfreude verbietet es dir, eine Maske zu tragen, und diese Einstellung setzt du tatkräftig um. Deine sture Überheblichkeit kommt dir bei deiner Erklärung gegenüber Organen des öffentlichen Sicherheitsdienstes zugute.

Schließlich sollten diese wissen, dass es nicht nur Kleinwüchsige, sondern auch ausgeprägt Großwüchsige gibt, weshalb du zwar erwachsen anmutest, aber selbstverständlich das sechste Lebensjahr noch nicht erreicht hast! Sollte man dir nicht glauben, leg dieses Horoskop als Beweismittel vor!

Sternzeichen Jungfrau (24.08. – 23.09.) – Sebastian Kurz, Leonore Gewessler

Alle im Zeichen der Jungfrau Geborenen gelten als praktisch und vielseitig sowie intolerant und rechthaberisch.

“(2a) Nach der Sperrstunde dürfen im Umkreis von 50 Metern um Betriebsstätten der Gastgewerbe keine alkoholischen Getränke konsumiert werden.“

Als vielseitige Jungfrau bist du froh, dass die alkoholischen Abstands-Meter ebenso viele sind, wie du Seiten hast. Da du auch gerne rechthaberisch bist, wirst du ab sofort nur noch mit einem 50-Meter-Baum durch die Gegend laufen, weil du kein Vertrauen in deine persönliche Herde von Babyelefanten hast. Man kennt schließlich die Jugend von heute.

https://funpot.net/?id=funpot0000366367&tagid=286

Sternzeichen Waage (24.09. – 23.10.) – Herbie Kickl, Karli Nehammer

Die Waage gilt als anmutig und kultiviert sowie arrogant und heuchlerisch.

“(1c) […] Das COVID-19-Präventionskonzept kann auch ein datenschutzkonformes System zur Nachvollziehbarkeit von Kontakten, wie beispielsweise ein System zur Erfassung von Anwesenheiten auf freiwilliger Basis der Gäste, beinhalten.“

Das Kultivierte in der Waage weiß, dass „Anwesenheiten“ grammatikalisch schon mal falsch ist, was nichts macht, denn die arrogant-heuchlerische Ader wird allen anderen Gästen einreden, dass die Freiwilligkeit zwar lieb, aber offenbar ein weiterer Fehler in der Verordnung ist, weil man schlicht das “un“ vor “freiwilliger“ vergessen hat.

Sternzeichen Skorpion (24.10. – 22.11.) – Gernot Blümel, Rudi Anschober, Gust Wöginger, Werner Kogler, Elisabeth Köstinger

Skorpione sind mutig und unerschrocken, rachsüchtig und skrupellos.

“(1c) Umfasst die Betriebsstätte insgesamt mehr als 50 tatsächlich zur Verfügung stehende Sitzplätze, ist ein COVID-19-Beauftragter zu bestellen.“

Als Skorpion bist du besonders geeignet, als COVID-19-Beauftragter zu fungieren. Deine rachsüchtige und skrupellose Natur unterstützt dich dabei, besonders Leuten, die du nicht magst, auf die Nerven zu gehen und sie den (ver)ordnungsgemäßen Abstand einhalten zu lassen.

Bei denen, die du magst, weil sie beispielsweise Skifahren wollen, kannst du in deiner Position ruhig ein bisserl kulanter sein, was wiederum durch deine mutige Natur unterstützt wird.

Wenn du beim WIFI einen Kurs buchst, dann zahlst du € 98,-, beim Roten Kreuz € 149,- (exkl. USt.) und beim BFI € 220,- (inkl. 10% USt.).

Sternzeichen Schütze (23.11. – 21.12.) – Reinhold Mitterlehner, Julia Herr

Der Schütze ist neugierig und weltoffen, ebenso angeberisch und missionarisch.

Ҥ 11 Abs. 3 lautet:
„(3) Das Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung gilt nicht […]
3. während der Konsumation von Speisen und Getränken.“

Die Weltoffenheit kommt dir beim Verzehr von Speisen und Getränken sehr entgegen, weil du grundsätzlich gerne den Mund offen hast.
Missionarisch wie du bist, gehst du nach dem Essen und Trinken von Tisch zu Tisch und reißt allen, die diesen Teilen der Verordnung nicht kennen und deshalb den Verzehr mit Maske probieren, diese herunter.
Wir danken für dein Engagement!

Liebe Grüße,
Cousine Daniela



2 Antworten auf „#Brieferl No.281 – Das große Corona-Verordnungs-Horoskop“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.